Quittenprojekt

Die seit 4.000 Jahren kultuvierte und von Hippokrates und Hildegard von Bingen sehr geschätzte Quitte, ist heute in Vergessenheit geraten un in ihrer Sortenvielfalt sehr bedroht. Seit 2009 haben wir 650 Bäume in 60 Sorten kultiviert und produzieren daraus Produkte wie Fruchtaufstriche, Senfe, Sirupe, Essig, Secco, Direktsaft, Wein, Schorle uvm.

Die vielfältige Verwendung, das einzigartige Aroma und den betörenden Duft dieser Früchte den Menschen wieder näher zu bringen- das ist unser Ziel und dafür arbeiten wir. Und das sehr gerne und mit großer Leidenschaft.

Zur Webseite